News und Aktuelles

Testpflicht

15.04.2021

Ab sofort gilt für alle Schülerinnen und Schüler eine Testpflicht.

Alle Schülerinnen und Schüler können sich unter Aufsicht und Anleitung zweimal pro Woche in der Schule auf auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus selbst testen.

Wenn sie an dem Angebot nicht teilnehmen wollen, muss alternativ zweimal pro Woche ein Bürgertest vorgelegt werden, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Ohne Testung können die Schülerinnen und Schüler nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und müssen nach Hause geschickt werden.

Diese Testpflicht ergibt sich aus der aktuellen Coronaschutzverordnung und gilt an allen Schulen in NRW.